international anerkannte Zuchtstätte        Irene Beyer - 0676/ 345 7450                     Kontakt

Welpenvergabe

An wen wir unsere Welpen vergeben

Wir werden unsere Welpen nach bestem Wissen und Gewissen vergeben.

 

Für uns spielt Liebe und Zeit die wichtigste Rolle.

 

Nur wenn wir das Gefühl haben, dass die zukünftige Familie dem neuen Familienmitglied genauso viel  ( bestenfalls sogar mehr ) Liebe und Zeit schenken kann, als wir sie für unsere Hummel aufbringen, erst dann können wir den Welpen mit ruhigen Gewissen abgeben.

 

Wichtig ist, dass ein Leonberger  (wie jeder Hund) Erziehung, Liebe  und Aufmerksamkeit bekommt und dies erfordert Geduld, Verständnis, Einfühlungsvermögen und liebevolle Konsequenz, keine Strenge.  

Am wichtigsten ist dass ein Leonberger Familienanschluss hat und nicht, auch wenn der Garten noch so riesig ist, hauptsächlich im Garten/Hof gehalten wird. Ein Leonberger ist ein Familienhund und muss daher immer die Möglichkeit haben bei seiner Familie zu sein. Er darf nicht weggesperrt seine Tage ausserhalb des Hauses verbringen.  So verkümmert sein sensibles Wesen.

 

Auch für einen Leonberger gehören  geistige und körperliche Förderung  und Forderung zum Ausgleich dazu ( auch wenn ein Leonberger von Natur aus ausgeglichen ist).

Interessenten, die einen liebevollen Familienhund suchen der bei Ihnen im Haus lebt, sind uns herzlich willkommen.Gerne stehen wir für ein persönliches Kennenlernen zur Verfügung.

 

Eine frühzeitige Kontaktaufnahme ist sehr erwünscht.

  

Irene Beyer & Georg Solacher

Leonberger "Löwe vom Hummelhaus"

Hauptstraße 5

7011 Siegendorf

 

leonberger@hummelhaus.at

 

Kontakt

 

0676/345 7450

Hummel 10 Wochen alt