international anerkannte Zuchtstätte        Irene Beyer - 0676/ 345 7450                     Kontakt

Aufzucht

 

Hummel lebt als vollwertiges Familienmitglied mit in unserm Haus. Die Wurfkiste wird im Wohnzimmer aufgestellt und dort werden auch die Welpen geboren. Die ersten 3 Wochen werden die Welpen in der Wurfkiste verbringen und dann wird das Wohnzimmer in einen großen Welpenerlebnisspielplatz umfunktioniert. Ab der 4. bis 5. Woche wird es dann einen Outdoor-Spielplatz inkl. Abenteuerparcours für die Welpen geben, welcher alles zu bieten hat, was sich ein kleiner Leonbergerwelpe so wünscht und was er braucht um die benötigten Erfahrungen zu machen und um den richtigen Reizen ausgesetzt gewesen zu sein.

 

Zum Zeitpunkt der Abgabe (welche bei uns nicht vor Vollendung der 10. Lebenswoche stattfindet) hat ihr Welpe schon einiges erlebt und ist bestens gerüstet und sozialisiert für seinen weiteren Lebensweg.

 

Er kennt alle Umgebungsgeräusche im Haus und die typischen Geräusche des täglichen Lebens, hat schon zu vielen fremden Personen ,verschiedenen Alters( Frauen, Männer, Kinder) liebevollen Kontakt gehabt und ist schon mehrere Male begeistert Auto gefahren. Ihr Welpe stammt aus einer Linie, wo alle begeisterte und geduldige Autofahrer sind.

Ihr Welpe hat im Spiel mit Mama und seinen Geschwistern die Grundbegriffe des Hundeknigges gelernt. Er kennt den Menschen als liebevollen Sozialpartner und akzeptiert ihn als solchen. Durch die Konfrontation durch die Reize, welchen er immer entsprechend seinem Entwicklungsstand ausgesetzt war, ist das Gehirn Ihres Welpen enorm fortentwickelt. Durch die ausgiebige Gelegenheit zur Umwelterkundung und zum Spiel ist er auch motorisch seinem Alter entsprechend sehr gut entwickelt. 

 

Sie bekommen von uns einen bestens geprägten Hund der offen ist für alles Neue.
Selbstverständlich werden unsere Welpen  nur mit FCI/ ÖCLH Papieren abgegeben, sind geimpft, entwurmt und gechipt!

 

Wir sind sehr gespannt wie sich die Welpen, welchen wir auf die Welt geholfen haben, die wir umsorgt und gepflegt haben, entwickeln und wie sie später aussehen und welche Charaktereigenschaften sie von Mama und welche sie von Papa haben. Von unserer Seite aus werden wir auf jeden Fall den Kontakt halten.

 

Zu unserer Züchterin Martina (..von der Kaisereiche) haben wir noch immer regelmäßig Kontakt und es ist eine wunderschöne Freundschaft entstanden.

 

Bevor wir uns persönlich kennenlernen, kann ich Ihnen nur nochmals versichern, dass wir die Verantwortung der Zucht sehr ernst nehmen. Sowohl bei der Auswahl des Zuchtpartners, bei der Entwicklung der Welpen und bei der Auswahl der zukünftigen Familien, werden wir alles erdenklich Mögliche tun, um das Beste für die Welpen bewirken zu können. Nur so ist gewährleistet, dass unsere Welpen den besten Start in ein gesundes, langes und erfülltes Hundeleben haben  und Ihre Familie um einen gesunden, schönen und charakterstarken Leonberger erweitert wird.

 

Auch nach dem Abholen der Welpen werden wir Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Hummel 11 Wochen alt